Skurriles aus unserer Graphischen Sammlung Die Graphische Sammlung der Schweizerischen Nationalbibliothek umfasst Druckgrafiken, Fotografien, Plakate, Postkarten, Künstlerbücher, Dokumente des Eidgenössischen Archivs für Denkmalpflege und vieles, vieles mehr. Darunter finden sich einige Besonderheiten... Wir freuen uns, Ihnen hier einige der skurrilsten Objekte unserer Sammlung zu präsentieren. Scherenschnitt Albert Einstein Wir sammeln Porträts von wichtigen Schweizer Persönlichkeiten. ... Continue Reading »
Bundesratswahlen: Köpfe und Karrieren Wie hiessen die ersten sieben Bundesräte? Wann zog der erste Sozialdemokrat in die Regierung? Wer regierte am längsten? Wer starb noch im Amt? Und wie steht es um die Frauen im Bundesrat? Wir haben für Sie aus unserer reichen Sammlung Dokumente herausgesucht, die diese Fragen beantworten. Viel Spass beim Stöbern in ... Continue Reading »
Schweizer Kleinmeister aus der Sammlung Gugelmann Während langer Zeit war Reisen auch in Europa nur den Privilegierten vorbehalten. Ab Mitte des 17. Jahrhunderts kamen beim europäischen Adel die klassischen Bildungsreisen auf. Das gehobene Bürgertum folgte dieser Tradition der Grand Tour ab Mitte des 18. Jahrhunderts. In dieser Zeit begannen die Schweizer Kleinmeister damit, helvetische Landschaften ... Continue Reading »
Eduard Spelterini – Weltenbummler, Ballonfahrer, Fotograf Eduard Spelterini war ein Luftfahrtpionier – und zu unserem Glück auch ein Fotograf! Er flog zwischen 1890 und 1910 mit dem Heissluftballon über die halbe Welt und fotografierte die Aussicht von oben. Zu sehen sind Schweizer Städte und Berge, aber auch Landschaftsbilder aus Ägypten, Südafrika oder Dänemark. Bilder aus ... Continue Reading »